Rosmarie Gantenbein

Seit ich 16 Jahre alt bin, beschäftige ich mich mit unseren Heilkräutern, Naturheilmitteln, mit synergetischen Nahrungsergänzungsmitteln, mit dem Thema Ernährung und auch mit alternativen Heilmethoden. Ich habe unter anderem eine Ausbildung als Ganzheitliche Gesundheitsberaterin (Schwerpunkt Ernährung) absolviert. Ergänzend bin ich bis Oktober 2018 in der Ausbildung zur Tanztherapeutin. Immer wieder bin ich von Neuem fasziniert von der Kraft der Natur und auch tief dankbar für den Reichtum, in dessen Besitz wir doch sind! Da ich einst sehr krank war, weiss ich aus eigener Erfahrung wie wichtig eine gesunde und auf unseren Körper abgestimmte und natürliche Ernährung sein kann. Auch die richtigen Heilkräuter zum richtigen Zeitpunkt können wahre Wunder bewirken!

Mein Weg

Schon immer hegte ich eine tiefe Liebe und Verbundenheit zur Natur. 

Mein Interesse galt immer vorwiegend der Kräuterheilkunde aus unserer unmittelbaren Umgebung sowie der ganzheitlichen Ernährung. Die besten Heilkräuter für uns wachsen oft in unserem eigenen Garten. Weshalb auch mein Partner und ich uns zu einem Permakulturprojekt entschieden haben.

Meine Ausbildungen:

  • Ich habe eine Ausbildung als zert. Fachkompetenz in holistischer Gesundheit absolviert, mit dem Schwerpunkt Ernährung.

Verschiedene Weiterbildungen habe ich besucht über...

  • Medizinisches Basiswissen
  • Osteoporose, Arthrose und Co.
  • Einführung in die Spagyrik und Vertiefung in Immunsystem, Allergien und Autoimmunerkrankungen
  • Möglichkeiten der Phytotherapie und der Gemmotherapie zur Unterstützung für den Aufbau und Erhalt der gesunden Darmfunktion
  • Schüsslersalze (Grund- und Zusatzsalze)
  • Elektrosmog und wie man dieses Thema mit natürlichen Methoden angehen kann.
  • Gemmotherapie
  • Probiotische Lebensmittel und wie man diese selbst herstellt.

Teils stundenlang, verbrachte ich bereits in jungen Jahren in Heilkräuterläden, weil ich so fasziniert war von der Kraft der Natur. Auch liebte ich Gespräche mit älteren Menschen, die oft eine unglaubliche Weisheit über unsere Pflanzen besitzen. Es kam schon hin und wieder vor, dass ich damit mein Umfeld verärgerte, weil ich einfach die Zeit um mich vergass in diesen Gesprächen ;-). 

Am meisten habe ich durch meine eigenen Erfahrungen und auch durch meine eigene Krankheit gelernt. Dies macht heute auch meine ganz eigene Arbeitsweise aus. 

Auch psychologische Themen interessierten mich bereits sehr früh. Verschiedene Kurse und Seminare besuchte ich über Jahre hinweg in der Tanztherapie, Achtsamkeit, in Vipassana und auch einen 9 - monatigen Psychologiekurs über unser Unterbewusstsein absolvierte ich. Auch arbeitete ich einst 2 Monate mit Strassenkindern in Kenya. Nicht nur die Natur und Tiere interessierten mich schon immer sehr, sondern auch wie wir Menschen funktionieren.

Ich liebe seit vielen Jahren den Tanz. Deshalb habe ich mich für die Ausbildung zur Tanztherapeutin entschieden, die ich diesen Sommer 2018 abschliessen werde. Die Tanztherapie stellt für mich eine wundervolle, kreative und spielerische Methode dar, Bewusstsein über sich, seine Gefühle in Verbindung mit seinem Körper zu erlangen.

Unser Körper besitzt sehr viel Weisheit. Lassen wir ihn sprechen...

Herzliche Grüsse

Danksagung

Jetzt meinen Newsletter bestellen!

Trage deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein, um hier kostenlos mehrmals im Monat meinen Newsletter zu erhalten!